Archive Veranstaltungen

Therapie.Macht.Angst – wann psychiatrische Versorgung schadet

Cosmo Wissenschaftsforum, Kulturpalast Dresden Schloßstraße 2, Dresden

Wenn Menschen in psychische Krisen geraten, ist gute Unterstützung sehr wichtig. Die Angst vor Stigmatisierung oder als „verrückt“ abgestempelt zu werden, ist groß. Auch deshalb trauen sich viele Betroffene nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Doch auch Menschen, die diesen Schritt gewagt haben, machen nicht nur gute Erfahrungen mit den Behandelnden. Dabei reicht das […]

Dresdner Trialog: „Alles unter einen Hut – wie schafft man das?“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung […]

Dresdner Trialog: „Kränkung durch Mobbing – und dann?“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung […]

Dresdner Trialog: „Ich bin so vergesslich – Ist das schon Demenz?“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung […]

Dresdner Trialog: „Ich bin doch nicht verrückt …und falls doch, was wäre schlimm daran?“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Dresdner Trialog: „Alleinsein und Einsamkeit – Wo ist der Unterschied?“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Dresdner Trialog: „Was ich schon immer einmal fragen oder erzählen wollte (Offener Themenabend)“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Dresdner Trialog: „Genesungsbegleiter*in – Wer ist denn das? – Betroffene als Mitarbeitende im Hilfesystem“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionell Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Tag des Gesundheitsamts

Kulturpalast Dresden Schloßstraße 2, Dresden

Am 19.03.2024, von 14:00 bis 18:00 Uhr findet der 2. Tag des Gesundheitsamtes in Dresden statt. Ihr findet uns am gemeinsamen Infostand mit EX-IN Sachsen und PeerPoint Dresden. Kommt also vorbei und kommt mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf euch.  

Dresdner Trialog: „Annehmen was ist … als Grundlage für Veränderung.“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Dresdner Trialog: „AD(H)S bei Erwachsenen. Ein Erfahrungsaustausch.“

Volkshochschule Dresden e.V. Annenstraße 10, Dresden

Am Trialog sind Menschen beteiligt, die mit einer psychischen Krise oder Erkrankung bzw. einer psychiatrischen Behandlung Erfahrung haben. Das können Betroffene, Angehörige und professionelle Helfende sein. Sie kommen zusammen, um einander zuzuhören, miteinander zu sprechen und voneinander zu lernen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Für die Teilnahme am Trialog ist keine Anmeldung erforderlich. Die Veranstaltung ist […]

Gesundheitstag im Jobcenter Dresden

Jobcenter Dresden Budapester Straße 30, Dresden

Wir unterstützen beim Gesundheitstag im Jobcenter den Stand der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen Dresden (KISS Dresden). Weitere Informationen folgen.